Das Steinzeitmuseum befindet sich in der Ortsmitte, Schulstr. 11
Steinzeitliche Funde und volkskundliche Gegenstände geben Einblick in die Vergangenheit. Dem Sammeleifer von Eugen Reinhard ist dieses liebevoll gestaltete Museum zu verdanken. Geöffnet ist jeden 3. Sonntag im Monat.

Beim Museumsfest im Juni gibt es verschiedene Mitmachaktionen für Groß und Klein, Vorführungen und Rundgänge durch das Steinzeitmuseum.

Der Landfrauenverein unterstützt die Bewirtung mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.